Warenkorb

0

Ihr Warenkorb ist leer

Zum Shop

Rezept: Kürbis-Risotto

Rezept: Kürbis-Risotto
Wir präsentieren Ihnen schnelle und einfache Rezepte für Dinnerpartys, Mottoabende oder die alltägliche Küche. Unsere Gerichte sind auf unsere schwarz mattierte Geschirr-Kollektion abgestimmt und bieten Inspiration für Ihr Zuhause. Besonders jetzt wird ein nettes Abendessen daheim, einem Restaurantbesuch vorgezogen. Holen Sie sich das Restaurantfeeling mit unserer feinen Geschirr-Kollektion und den darauf abgestimmten Speisen ganz einfach nach Hause. Aufgrund der farbintensiven Zutaten kommen die leckeren Gerichte auf den schwarzen Tellern, Bowls und Schalen hervorragend zur Geltung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen, Anrichten und Servieren – lassen Sie sich von uns gerne inspirieren.

Herbstliches Kürbis-Risotto
Für 4 Personen benötigen Sie

 

750 g Hokkaido-Kürbis
4 EL Olivenöl
120 g Butter
Muskatnuss (nach Bedarf)
2 Schalotten
200 g Risottoreis
200 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
120 g Parmesan
Basilikum (nach Bedarf)
Kürbiskernöl (nach Bedarf)
Salz
Pfeffer

    Zubereitung

     

    1. Schälen Sie den Kürbis und schneiden Sie ihn in kleine Stücke.

    2. Beträufeln Sie den Kürbis auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit Olivenöl und würzen Sie den Kürbis mit Salz und Pfeffer. Dann im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft rösten.

    3. Pürieren Sie die Hälfte des gerösteten Kürbis mit einem Mixer oder Pürierstab und geben Sie 80g der Butter dazu.

    4. Würfeln Sie die Schalotten und schwitzen Sie diese mit der restlichen Butter glasig an. Fügen Sie den Reis hinzu und löschen Sie alles mit dem Weißwein ab. Lassen Sie den Wein ganz verkochen.

    5. Fügen Sie nun nach und nach etwas von der Brühe hinzu und warten Sie bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat und der Reis al dente ist.

    6. Geben Sie das Kürbispüree, die restlichen Kürbiswürfel und Parmesan zu dem Risottoreis und rühren Sie alles gut durch. Sollte das Risotto nicht cremig genug sein, fügen Sie noch etwas Brühe hinzu.

    7. Richten Sie das Kürbis-Risotto auf einem Teller an und garnieren Sie es mit Basilikum und Kürbiskernöl!

     

    Tags :
    Kategorien : Inspiration & mehr

    Ähnliche Beiträge